Start in den Wahlkampf

Heute ist die SPD in die heiße Phase des Wahlkampfs für die Landtagswahl gestartet und auch die CDU hat am Wochenende Zeichen gesetzt, wohin es mit ihr gehen soll. Es wird spannend, wie sich die wahlberechtigte Bevölkerung am Ende entscheidet, denn bekanntermaßen haben sich ja die Zeiten gewandelt und das Parteienspektrum iast breiter und bunter geworden. Das wiederum hat allerdings auch eine Schattenseite, Stichwort AfD. Prognosen zufolge liegt sie bei acht oder auch neun Prozent. Die demokratischen Parteien werden vornehmlich ihre Aufgabe darin haben, sich gegen die AfD zu stemmen und mit ihren Programmen zu überzeugen. Es wäre ein Gewinn für die Demokratie, wenn die Alternative für Deutschland draußen bliebe und nicht in den Landtag einzöge. Die Bandbreite von Meinungen ist durch die demokratischen Parteien, die im Parlament vertreten sind, ausreichend abgedeckt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.